Suche
Übersicht
März (
1
)
April (
1
)
August (
1
)
März (
1
)
Juni (
1
)
Juli (
2
)
März (
4
)
April (
4
)
Mai (
1
)
Juli (
2
)
März (
1
)
April (
3
)
Mai (
1
)
Juni (
3
)
August (
2
)
Übersicht
User Online: 17

03.11.2011 - Das war knapp, aber wir haben es geschafft.

Mit der "Klinge am Hals" arbeitet es sich generell nicht so gut, jedoch ist manchmal auf Grund der Kundenwünsche ein Zeitdruck gegeben, dem wir uns beugen müssen.

Zumindest versuchen wir alles auszuschöpfen. Physikalische Grenzen können auch wir nicht überwinden.


Die Überstellung von Fahrzeugen über die Bundesstraße ( da keine Vignette ) gestaltete sich als Stunden im Stau die uns bei der kalkulierten Montagezeit fehlten.


Also kein Freitag Frühschluss, dafür am Dienstag einen glücklichen Kunden der seine beschrifteten Fahrzeuge zum Regaleinbauer bringen konnte und so die Stillstände der Fahrer so kurz wie möglich gehalten wurden.

Es ging gut aus, kostete einiges an Nerven jedoch das zufriedene Gesicht und das Dankeschön war es wert.

Autofolien können begeistern.

 

Hier gehts zur Hauptseite von die-beschrifter.at Ihren Beschriftern für Autofolien - Auslagen - Schildern uvm.

zurück zur Übersicht


1237
1

Katrin
07.11.2011 11:22
Ja auch mir rauchten die Finger... aber es war echt ein geiler Job !!

Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 8 + 7 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Webshop by www.trade-system.at